Dr. med. Christiane Wurdel / Karen Baggesen

 

Kolumbusring 61

18106 Rostock Schmarl

Fachärztinnen für Haut- und Geschlechtskrankheiten Zusatzbezeichnung Umweltmedizin,
Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie

Telefon: (0381) 120 18 26

Fax:        (0381) 121 87 451

 

 

 

Iontophorese


Ein risikofreies Behandlungsverfahren bei übermäßigem Schwitzen an Händen und Füßen stellt die Iontophorese dar. Hierbei handelt es sich um Gleichstrombehandlungen in Leitungswasserbädern. 

Vor allem im Sommer neigen Menschen mit allergischer Veranlagung zu juckenden Bläschen an Händen und Füßen (dyshidrosiforme Ekzeme). 

Bei Patienten mit Metallteilen im Körper ist die Behandlung nicht geeignet.